Bild: Wilfried Pohnke, we-are-little, Pixabay


Die Blog-Partei (sc)haut dem Volk auf´s Maul. Das folgende Gespräch haben wir an einer Würstchenbude heimlich belauscht. Zwei Durchblicker unter sich – besser als Lanz und Maischberger.

A: Mann, der Scheuer hat über 770 Millionen mit seiner Maut versenkt. Und die Bahn kriegt er auch nicht auf Kurs.

B: Ja, es gibt schon Knalltüten in Berlin. Bloß gut, dass wir die Merkel haben. Die kann Krisen.

A: Wieso ist der Scheuer eigentlich noch im Amt? Warum fordert die SPD nicht endlich seinen Rauswurf?

B: Die SPD traut sich an den Scheuer nicht ran. Wegen der Giffey.

A: Ach, du meinst wegen ihrer Doktorarbeit? Darüber sind ja schon andere gestolpert.

B: Genau! Eigentlich könnte die CDU längst ihren Rücktritt fordern.

A: Aber die CDU traut sich an die Giffey nicht ran.

B: Wieso nicht?

A: Wegen dem Spahn.

B: Der hat ja auch den Impfstart so richtig vergeigt. Und dann stellt er sich hin und sagt „Es ist genug Impfstoff da. Nur der Impfstoff ist halt knapp.“

A: Wahrscheinlich war er zu sehr damit beschäftigt, sich protzige Villen zu kaufen.

B: Aber er sagt ja, das wär alles gar nicht seine Schuld, sondern die von der Leyen.

A: Die hat ja schon die Bundeswehr kaputt reformiert. Da könnte die SPD doch mal angreifen.

B: Die Sozis trauen sich aber nicht. Wegen dem Scholz.

A: Ja, ihr Herr Kanzlerkandidat hat ja noch mit der cum-ex-Affäre zu tun. Und mit Wirecard. Für die hat der ja angeblich den roten Teppich ausgerollt.

B: Aber die Union traut sich da nicht ran wegen der Merkel. Die steckt bei Wirecard ja genau so mit drin.

A: Jaja, eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Alle halten fein den Schnabel.

B: Klar, nimmst du eine Karte weg, bricht alles zusammen. Wie ein Kartenhaus.

A: Aus lauter Arschkarten. Wer hat den Scholz eigentlich zum Vizekanzler gemacht?

B: Die Merkel.

A: Und Scheuer, Giffey, Spahn, von der Leyen, wem verdanken die ihren Job?

B: Auch der Merkel.

A: Dabei sagt man immer „Erstklassige Chefs heuern erstklassige Leute an.“

B: Und zweitklassige Chefs, wen heuern die an?

A: Drittklassige Leute.

B: Da ist ja die Merkel das beste Beispiel. Wer hat die eigentlich angeheuert?

A: Helmut Kohl.

B: Dann hab´ich keine weiteren Fragen. Kein Wunder, wenn wir mit dem Personal von einer Krise in die andere stolpern.

A: So ist das also gemeint, wenn die Zeitungen schreiben „Merkel kann Krise.“

B: Ja, und mich kann sie auch. Sogar kreuzweise!


6 Kommentare

der em-song : Die Blog-Partei · 30. Juni 2021 um 18:49

[…] die Kanzlerin würd`s gerne seeehen,wenn die Deutschen im Finale […]

Schwarze Wahlversprechen : Die Blog-Partei · 21. Juni 2021 um 18:55

[…] in dem wir Deutschland weltpolitikfähig machen.“ Das ist nach 16 Jahren CDU-Regierung wohl auch dringend […]

Gender*ette : Die Blog-Partei · 30. Mai 2021 um 16:53

[…] ARD und ZDF gleich mit.Frau Schimke spricht für die „Mittelstands- und Wirtschaftsunion“ der CDU, die sich gern MIT abkürzt. „MitU“ wäre richtiger, klingt aber wohl zu sehr nach […]

Polizeilicher Abzählreim : Die Blog-Partei · 30. April 2021 um 18:14

[…] militantenRAF-Sympathisanten,alle die frustriertenradikalisiertenpolitikverdrossenenLinken und Genossen,autonome Zellen,Hippies und Rebellen,alle Demonstrantenund ihre Verwandten,Namen, Daten, […]

Der Tag danach : Die Blog-Partei · 17. April 2021 um 17:00

[…] seiner ersten Regierungserklärung erklärt Kanzler Söder die Corona-Pandemie offiziell für […]

per seneca ad astra : Die Blog-Partei · 6. April 2021 um 14:58

[…] verzichten müssen.GV: Apropos auf Handeln verzichten: Was halten Sie eigentlich von unserer Kanzlerin?S: Sie ist mit sich selbst zufrieden, sie hat volles Vertrauen zu sich.GV: Das kann man wohl sagen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.